GRENZENLOS 2013

•download PDF

PHOTO •MEYER

PHOTO •TDM

Ort: Orangerie Theater im Volksgarten, Volksgartenstraße 25, 50677 Köln

Theateraufführung mit dem Teatro Due Mondi.

„Grenzenlos" ist ein Moment der Begegnung zwischen Menschen, die mithilfe des Theaters etwas von sich erzählen möchten. Menschen, die das Bedürfnis haben, Freude und Schmerz gemeinsam in die Welt zu schreien. Das Stück wird in einem für alle offenen Workshop gemeinsam erarbeitet. Dabei werden einfache, wirkungsvolle Theaterszenen erarbeitet, die von Völkern erzählen, welche vor Hunger oder Krieg auf der Flucht sind. Es wird erprobt, wie sich Menschen durch ihre Träume und Wünsche trotz aller kulturellen Unterschiede näher kommen können.

Die Zuschauer folgen dem Theaterstück über das Orangeriegelände, wie auf einer echten, bewegenden Reise. Vorlage ist ein Projekt, welches das Teatro Due Mondi seit zwei Jahren mit in Italien lebenden Flüchtlingen durchführt.